Archiv der Kategorie: Allgemein

Chartresreise 30.Aug.-5.Sept. 2020

Der Mensch und die Kathedrale: Tempel, entworfen nach den Gesetzen der Harmonie

Francesca Rappay,Violine und Chorleitung
Christophe M. Rogez, Bildmeditation an der Kathedrale

Die äußere und innere Größe von Chartres ermöglicht eine tiefe spirituelle Erfahrung.
Der Mensch selber, eine Kathedrale  –  ein Tempel …?
Um unseren Körper als Tempel wahrnehmen zu können und um unsere Stimme darin zu entfalten, „stimmen“ wir uns durch geeignete, einfache Übungen ein. Ein Ziel ist, ihn als Resonanzraum und auch als Zuhause unserer Seele zu erleben und dies zum Klingen zu bringen. Wir öffnen uns der Stille. Ist mein Wesen im Klang meiner Stimme präsent und hörbar?

Wir singen geistiges Liedgut, Werke der Gregorianik, von Bach bis Taizé.
In der Marienkathedrale singen zu dürfen, ist ein Geschenk: an den Ort, an uns selbst und alle Hörenden. Sie vertieft das Erleben der Musik und des Menschseins. Gesungenes Gebet.
Es sind keine besonderen gesanglichen Fähigkeiten notwendig. Freude und Hingabe an den Klang – und den Zusammenklang….

Ich freue mich wieder sehr, die Dimensionen der Kathedrale und die Größe des Seins mit meiner Violine in der Krypta, im Hauptschiff zu erspüren.

Francesca Rappay, Konzertviolinistin, Chorleiterin, Meditationslehrerin

„Der Ton des Seins klingt ohne Unterlaß. Die Frage ist, ob wir als Mensch so gestimmt sind, dass er in uns widertönt und wir ihn hören.“
K.G.Dürkheim

 Informationen auch: auf der Seite  von www.christophe-rogez.de – Reise Nr.3

Meine Seminare zu Klang und Körper

Grundelemente in der Musik sind Intervalle. Ihre Schönheit berührt uns in den Melodien. Sie in ihren Gefühlsqualitäten kennenzulernen und zu erleben ist das erste Ziel des Seminars. Im zweiten Teil werden die sensiblen Energiezentren unseres Körpers – die Chakras – erforscht. Dann bringen wir sie mit den Intervallklängen in Verbindung. Ein Raum für vertiefte Körperwahrnehmung, differenziertes Fühlen und geistige Wachheit entsteht. Intensive Erfahrungsdimensionen für jeden Suchenden.

Das nächste Seminarwird am

Samstag, den 16. Nov.2019, 10 – 18h stattfinden. Kostenbeitrag: € 90.-                                Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.  Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Besonders geeignet für Meditierende, Musiker, Klangforschende, Körperforscher…